Get Adobe Flash Player

Druckfedern für Messaufgaben

Druckfedern für Messaufgaben

Beitragvon Konstrukteur » Mi 12. Mär 2014, 08:44

Hallo zusammen,
ich möchte gerne eine Druckfeder einsetzen, um bestimmte Kräfte zu messen (50N-400N). Die Druckfeder wird mit einer Kraft belastet, die Längenänderung wird mit einem Wegsensor gemessen und anschließend wiedergegeben

Da ich noch keine Druckfedern für Messaufgaben ausgelegt habe, möchte ich gerne im Forum nachfragen, ob bestimmte Federdrähte für solche Anwendungen besser geeignet sein. Die Messungen finden bei Raumtemperatur statt. Welche Güteklasse werden für messende Druckfedern gewählt? Güteklasse 1?

Ich freue mich auf Eure Ratschläge/Tipps!

Grüße, Björn
Konstrukteur
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Mär 2014, 12:51

Re: Druckfedern für Messaufgaben

Beitragvon Kriegel » Mo 17. Mär 2014, 15:38

Hallo Björn,

am besten geeignet für diese Anwendung ist der Federstahldraht EN10270-1-DH/SH. Güteklasse 2 ist ausreichend.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Kriegel
Kriegel
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:11

Re: Druckfedern für Messaufgaben

Beitragvon Konstrukteur » Do 20. Mär 2014, 20:28

Hallo Heike,
danke für Deine Rückmeldung. Ich meine mich erinnern zu können, dass man Druckfedern für Messanwendungen mit rechteckigen Querschnitt fertigen soll. Die Federkennlinie gegenüber solchen aus Runddraht soll eine bessere Linearität aufweisen.
Gruß, Björn
Konstrukteur
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Mär 2014, 12:51

Re: Druckfedern für Messaufgaben

Beitragvon Kriegel » Fr 21. Mär 2014, 14:09

Hallo Björn,

Das stimmt. Die lange Rechteckseite sollte dabei parallel zur Federachse stehen. Empfohlen wird h/b=2-3 und Wickelverhältnis Dm/b=20.
Leider stellen wir keine Federn aus Rechteckmaterial her.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Kriegel
Kriegel
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:11


Zurück zu Druckfedern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste

cron