Get Adobe Flash Player

Torsionsfeder für Rolloantrieb

Torsionsfeder für Rolloantrieb

Beitragvon lexaiden » Mo 29. Aug 2016, 17:26

Hallo,

ich habe ein Rohr mit folgenden Abmessungen:
Innendurchmesser: 13,5mm
Außendurchmesser: 16,2mm
Länge: 1200mm

Auf das Rohr soll eine Stoffbahn/Folie gewinkelt werden, die man abrollen kann. In das Rohr soll eine Torsionsfeder gebaut werden, die die Stoffbahn unter Spannung/Zug hält und auch wieder zum aufwickeln des Stoffs dient. Das Rohr bzw. die Feder muss min. 8 Umdrehungen machen können, sollte dabei aber ein Gewicht von >3Kg ziehen/aufwickeln können (mehr Zugkraft wäre besser). Quasi wie so ein normales Springrollo.

Gibt es da eine passende Feder von Gutekunst, bzw. auf welche Eckdaten muss ich achten? Der Außendurchmesser der Feder darf nicht größer als 13mm sein, damit diese noch in das Rohr passt. Zudem wären Halteschlaufen wie z.B. bei Zugfedern an den Enden gut, damit ich die Feder im Rohr und extern an der Führung montieren kann und die Feder mit der Drehbewegung des Rohrs spannen kann. Die Länge der Feder ist nur durch das Rohr (1,2m) begrenzt.
lexaiden
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 02:17

Re: Torsionsfeder für Rolloantrieb

Beitragvon Kriegel » Mi 31. Aug 2016, 09:57

Die Schenkelfeder ist als Sonderanfertigung lieferbar, Länge ca. 620 mm, Enden fertigen wir nach Ihrer Zeichnung.
Bitte anfragen.
Vielen Dank.
Kriegel
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:11


Zurück zu Berechnung / Entwicklung / Konstruktion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste

cron